Synology DiskStation DS416

 429,90

Lieferumfang
Synology DiskStation DS416
Netzteil und Netzkabel
RJ-45 Kabel

  •    

    Speicherkapazität wählen

    Die Synology DiskStation kommt standardmäßig ohne Festplatten. Somit kannst du dir die gewünschte Speicherkapazität individuell zusammenstellen.

    • 0 €
    • 439.6 €
    • 559.6 €
    • 639.6 €
    • 799.6 €

Artikelnummer: DS416 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Leistungsfähige NAS-Server-Komplettlösung
Die DS416 ist die ideale Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für private Nutzer, die einen robusten, kompakten und hochwertigen Server oder eine robuste, kompakte und hochwertige private Cloud wünschen. Ausgestattet mit einer leistungsstarken Hardware-Verschlüsselungs-Engine, stellt die DS416 sicher, dass Ihre verschlüsselten Daten jederzeit im Nu zur Verfügung stehen.

Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung und Hardware-Verschlüsselungs-Engine
Ausgestattet mit einem Dual-Core-Prozessor mit Hardware-Verschlüsselungs-Engine, liefert die DS416 unglaublich schnelle Dateiübertragungsgeschwindigkeiten – auch bei der Verarbeitung von verschlüsselten Daten. Bei aktivierter Link Aggregation bietet die DS416 entsprechende durchschnittliche Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 220 MB/s und 140 MB/s, während verschlüsselte Dateiübertragungen schnell abrufbar bleiben, und das alles bei einer Leistung von über 146 MB/s beim Lesen und 65 MB/s beim Schreiben.1 Das bedeutet, dass Daten ohne Einbußen bei der Leistung geschützt werden können.

Dual-LAN-Ports mit Ausfallsicherung und Link Aggregation
Die DS416, ausgestattet mit zwei Ethernet-Ports mit Ausfallsicherung und Link Aggregation-Unterstützung sorgt für einen kontinuierlichen Netzwerkbetrieb, auch wenn bei einer LAN-Verbindung auf einem Port eine Funktionsstörung auftritt, so wird das Risiko von Betriebsunterbrechungen und kostspieligen Ausfallzeiten reduziert. Die Link Aggregation verbessert die Verbindungsgeschwindigkeiten über die Einschränkungen eines einzelnen Netzwerkkabels oder -ports hinaus.

USB 3.0 für schnelle Datenübertragung
Die DS416 optimiert Ihre Arbeitserfahrung durch eine schnellere und effizientere Datenübertragung. Ausgestattet mit einer USB 3.0-Schnittstelle in der Frontplatte für einen schnellen Zugriff, und zwei USB 3.0-Schnittstellen auf der Rückseite, sodass der externe Datenträgerzugriff schnell und einfach ist.

Einfache Installation – problemlose Wartung
Einfache Installation und im laufenden Betrieb austauschbar Festplattenunterstützung sorgen für eine einfache Wartung und einen kontinuierlichen Betrieb, falls der Austausch einer Festplatte erforderlich sein sollte. Darüber hinaus verfügt die DS416 über ein passives Kühldesign, das die Abhängigkeit von einem speziellen Prozessorlüfter senkt. So können Fehler an einem kritischen Punkt vermieden werden. Falls das System einen Fehler erkennt, gewährleistet der integrierte Redundanzmechanismus den kontinuierlichen Betrieb, bis der Ersatzlüfter eintrifft.

Preisgekröntes Betriebssystem – DiskStation Manager
Synology DiskStation Manager (DSM) ist ein schlankes, Browser-basiertes Betriebssystem, das auf jeder DiskStation und RackStation läuft und die Verwaltung Ihres Synology NAS zu einem Kinderspiel macht. Mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche vereinfacht DSM den Zugriff und die gemeinsame Nutzung Ihrer Daten erheblich. Im Synology Paket-Zentrum können Sie nützliche Add-On-Pakete herunterladen und installieren, die speziell für individuelle oder geschäftliche Anforderungen entwickelt wurden, für mehr Genuss bei der privaten Unterhaltung oder einer höheren Produktivität bei der Arbeit.

Die ultimative Dateizentrale
File Station ist eine schnelle und sichere Lösung, um Ihre auf DS416 gespeicherten Dateien zu teilen und zu verwalten. Laden Sie Daten einfach von Ihrem Mac oder PC hoch und verschieben Sie sie durch „Ziehen und Ablegen“ (Drag-and-Drop). Erweiterte Filter vereinfachen die Suche nach Dokumenten, Fotos oder Videos. Organisieren und teilen Sie mühelos Dateien mit der DS416 durch eine fortschrittliche Webanwendung mit integrierten FTP- oder E-Mail-Clients. Sie können Dateien und Ordner auch mit anderen teilen, indem Sie einfach einen Link senden. Mit seiner mobilen App „DS file“ kann auch von mobilen Geräten aus ganz einfach auf die Dateien zugegriffen werden. HTTPS, SSL/TLS-Verschlüsselung und Link-Ablaufdaten garantieren, dass der Austausch von Dateien über das Internet äußerst sicher ist.

Das beste kompatible Filesharing
Genießen Sie den nahtlosen Austausch von Dateien über Windows®, Mac® und Linux®-Plattformen, da DS416 eine umfassende Netzwerkprotokoll-Unterstützung bietet, einschließlich FTP, SMB2, AFP, NFS und WebDAV. Mit Windows AD- und LDAP-Integration passt sich DS416 mühelos in jede bestehende Netzwerkumgebung ein – IT-Administratoren müssen nicht mehr zwei Datensätze von Anmeldeinformationen speichern. Mit der Papierkorb-Funktion, die von AFP, CIFS, File Station und WebDAV unterstützt wird, gibt es auch keine Sorgen mehr über verloren gegangene Dateien. Alle in einem gemeinsamen Ordner gelöschten Dateien werden automatisch in den Papierkorb verschoben.

Einfache Integration in Business-Umgebungen
Die Unterstützung von Windows AD, LDAP und Domain Trust des DS416 ermöglicht eine nahtlose Integration von Konten. Die Funktion „Benutzer-Home“ kann automatisch einen „home“-Ordner für jedes Benutzerkonto erstellen, wodurch sich der Aufwand für Administratoren für die wiederholte Erstellung eines „home“-Ordners für jedes einzelne Konto minimiert. Durch die Unterstützung von Windows ACL der DS416 können IT-Administratoren auf der DS416 Zugriffsrechte fein abstimmen und Berechtigungen für Dateien und Ordner mit der vertrauten Windows-Oberfläche einrichten. Mit ihrer Kompatibilität für die wichtigen Protokolle kann die DS416 den Aufwand für die Serverkonfiguration minimieren und die Effizienz von IT-Administratoren steigern.

All-in-One-Server
Mit umfangreichen Office-Anwendungen kann die DS416 als Multi-Funktions-Server dienen. Mit den Add-On-Paketen Mail Server und Mail Station kann die DS416 als dedizierter Mailserver verwendet werden, damit Sie den vollständigen Webmail-Dienst genießen können. Die DS416 kann als VPN Server oder -Client dienen. Mit dem umfassenden VPN-Dienst haben Sie aus der Ferne Zugriff auf Ressourcen unter Beibehaltung der Sicherheitsprotokolle. Als Druckerserver minimiert die DS416 die Geschäftskosten, indem Druckerressourcen im gesamten Büro genutzt werden können. Verwaltung und Netzwerk-Tools, z. B. DNS Server, Directory Server, RADIUS Server, DHCP Server und Log Center helfen Ihnen bei der effizienteren Verwaltung der IT-Implementierung und der Richtlinien. Maximieren der Ressourcennutzung mit DS416.

Effektive Datensicherungslösung
Die Synology DS216 kann als zentralisiertes Sicherungsziel dienen. Unabhängig davon, ob Sie ein Windows- oder Mac-Benutzer sind, lassen sich mit der Cloud Station alle Inhalte Ihres Computers direkt auf dem Synology NAS sichern. Sobald Sie eine Datei ändern, werden die Änderungen automatisch auf der DS216 gesichert. Mac-Benutzer genießen auch die integrierte Unterstützung für Time Machine von Apple®. Sie können Daten auch von Ihrer DS216 auf anderen DiskStations, rsync-Servern, externen Festplatten oder sogar Amazon® S3, Glacier Cloud Service, Microsoft Azure, SFR und hicloud sichern. Mit „Datensicherung und Replikation“ können Sie die Datensicherung planen und den Server zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederherstellen, trotzdem dabei den Speicherverbrauch und die Verarbeitungszeit minimieren, indem nur von Version zu Version geänderte Datenblöcke gespeichert werden.

Produktivitätssteigerung mit Cloud-Lösungen
Mit umfassenden Cloud-Lösungen erstellen Sie mit der DS416 ganz einfach Ihre eigene private Cloud. Cloud Station ist das perfekte Paket, um Ihre Dateien auf mehreren Geräten zu synchronisieren. Dateien können im Offline-Modus bearbeitet und später mit der Cloud Station synchronisiert werden. Sie behält bis zu 32 historische Versionen bei, damit sich eine frühere Dateiversion oder gelöschte Dateien wiederherstellen lassen. Mit der mobilen App „DS cloud“ werden alle Änderungen automatisch mit Ihrem Smartphone und Tablet synchronisiert. Für Unternehmen mit mehreren Standorten stellt die 2-Wege-Synchronisation von Synology zwischen verschiedenen DiskStations sicher, dass Mitarbeitern an verschiedenen Standorten dieselben Informationen in Echtzeit zur Verfügung stehen. EDV-Administratoren können einzelne Ordner auswählen, die anhand des Dateiformats oder der Dateigröße manuell oder automatisch mit verschiedenen Geräten synchronisiert werden sollen. Mit Cloud Station synchronisierte Ordner können auf DSM verschlüsselt werden; dadurch kann niemand ohne Ihren privaten Schlüssel auf die Inhalte zugreifen.

Sichern Sie Ihre Daten
Die DS416 bietet erweiterte Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor potenziellen Sicherheitslücken. Der Security Advisor analysiert die Systemeinstellungen, die Passwortstärke, die Netzwerkeinstellungen und entfernt eventuell vorhandene Schadsoftware. AppArmor blockiert den Zugriff für Schadsoftware auf nicht autorisierte Systemressourcen. Um die Installation von Paketen aus nicht vertrauenswürdigen Quellen zu vermeiden, können Sie die Vertrauensebene im Paket-Zentrum anpassen. Schützen Sie Ihren NAS vor unbekannten oder manipulierten Dateien. Darüber hinaus bietet die DS416 andere Sicherheits-Add-ons, wie AES-Verschlüsselung, 2-Stufen Verifizierung, IP-Blockierungs- und Freigabe-Liste, Antivirus-Pakete, Firewall und Schutz vor DoS-Angriffen.

Holen Sie sich mit unseren Apps echte Mobilität
Synology entwickelt vielseitige mobile Apps – DS note, DS audio, DS video, DS photo+, DS cloud, DS file, DS download und DS cam – damit Sie mit Smartphones und Tablets auf die Inhalte der DS416 zugreifen und diese verwalten können. QuickConnect erleichtert die Herstellung von Netzwerkverbindungen, da die komplizierte Router-Konfiguration oder Portweiterleitung entfällt. Mit den mobilen Apps von Synology sind Ihre Multimedia-Sammlung und die Arbeitsdateien auch unterwegs immer verfügbar.

Energieeffizient
Alle Synology NAS wurden im Hinblick auf Energieersparnis konzipiert. DS416 verbraucht im Ruhezustand der HDD nur 10.14W und bei Zugriff 31.96W. Dank Unterstützung von Wake on LAN/WAN und geplantem Ein- und Ausschalten können Stromverbrauch und Betriebskosten weiter gesenkt werden. Synology nimmt die Verantwortung als globaler Bürger ernst, daher werden alle Synology-Produkte mit RoHS-konformen Teilen hergestellt und mit recycelbaren Materialien verpackt.

Technische Daten
Prozessor: Annapurna Labs Alpine AL-212 (32-Bit), 1.4 GHz Dual-Core, 1 GB DDR3
Laufwerksfächer: 4 x 3,5″ SATA III / SATA II HDD
Maximale interne Rohkapazität: 32 TB (8 TB HDD x 4), Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren
Anschlüsse: 3x USB 3.0, RJ-45 1GbE LAN-Port
Größe (H x B x T): 165 mm x 203 mm x 233.2 mm
Gewicht: 2,04 kg